Dowas

Notschlafstelle

August 28th, 2011

Aufnahmealter: ab 18 Jahre

Leistung

  • niedrigschwellige, kurzfristige Übernachtungen ohne Wartezeit und Anmeldung (9 Plätze in 2- bis 4-Bett-Zimmern nach Geschlechtern getrennt),
  • Begleitung durch Nachtdienst,
  • bei Bedarf sozialarbeiterische Betreuung durch MitarbeiterInnen der Notschlafstelle.

Dauer

max. 28 Nächte, dann Sperrfrist von 28 Nächten

Aufnahmebedingungen

Mit Ausnahme der Bereitschaft, auf den Konsum von Alkohol oder Drogen in der Einrichtung zu verzichten, und der unten angeführten Ausschlusskriterien gibt es keine besonderen Aufnahmebedingungen. Vorausgesetzt wird die Teilnahme an einem Abklärungsgespräch (Erstgespräch) unmittelbar nach der Aufnahme. Eine darüber hinausgehende sozialarbeiterische Betreuung kann in Anspruch genommen werden, sofern Bedarf besteht.

Ausschlusskriterien

Eine Aufnahme ist dann nicht möglich, wenn

  • Suizidgefahr besteht oder eine akute psychische Erkrankung die Zurechnungsfähigkeit einschränkt
  • der körperliche Gesundheitszustand bedrohlich ist und eine medizinische Notfallbehandlung erforderlich erscheint
  • ein akutes Aggressions- und Gewaltpotenzial besteht, das den laufenden Betrieb gravierend zu beeinträchtigen droht.
  • ein Hausverbot besteht, z.B.auf Grund eines schweren Regelverstoßes
  • eine erhebliche Beeinträchtigung durch Suchtmittel gegeben ist bzw. der Konsum von (illegalen) Drogen oder Alkohol in der Einrichtung fortgesetzt wird

 

Anmeldung und Aufnahme

Einlass und Aufnahme vor Ort von 18.30 h bis 23 h.

Voranmeldung für den jeweiligen Tag möglich über den Journaldienst der Notschlafstelle, Mo. bis Fr. 9 h bis 12 h (05574 90 902 34).

Im Rahmen des Haftentlassenenprogramms werden Platzreservierungen auch längerfristig vorgenommen.

Anschrift

Sandgrubenweg 4 (neuer Standort!!!)
6900 Bregenz
Telefon 05574 90 902 34

→ So komme ich zur Notschlafstelle

 

 

Comments are closed.

Freie Plätze

Notschlafstelle – um vorherige Anfrage wird gebeten
Übergangs-/Notwohnung – belegt
Gemeinschaftswohnung – 1 Platz
Ambulant betreutes Wohnen – belegt

Stand: 19.09.2017


Aktuelle Informationen

dowas ist umgezogen
• Pressespiegel
• Mindestsicherungsnovelle
hier


Stellenangebote / Praktika / Zivildienst

hier


Mindestsicherung

Informationen zur Mindestsicherung in Vorarlberg

dowas – der Ort für Wohnungs- und Arbeitssuchende I Sandgrubenweg 4, 6900 Bregenz I Telefon 05574 90 902 0 I
Copyright © Dowas . All rights reserved.